ARTIGO MOODS

Starless & Starry Black

DIE ÄSTHETIK DES SCHWARZEN

Schwarz als kreatives Werkzeug

In der zeitgenössischen Architektur wird Schwarz mit einem Bild von Exklusivität und raffinierter Eleganz assoziiert. Schwarz als Hintergrund sättigt und verstärkt jede Form und Farbe, die es überlagert, wodurch es zum idealen Hintergrund für Museen und Kulturräume wird.
Im Projekt „Mobile Art Pavilion“, das von Zaha Hadid Architects entworfen und von Karl Lagerfeld für Chanel in Auftrag gegeben wurde, wird unser Kautschuk-Bodenbelag ND/UNI verwendet, um den maximalen Kontrast zu den weißen Wänden zu schaffen, die in den typischen organischen Formen des englischen Architekten modelliert sind.

Executive excellence

In einer institutionellen Umgebung wird die Kommunikation der Marke und ihrer Werte zu einem grundlegenden Element des Projekts. Offensichtlich handelt es sich dabei um eine Kommunikation, die auf mehreren, rationalen und unbewussten Ebenen funktioniert. Die Farbe ist ein Instrument von großer Kraft und außergewöhnlicher Wirksamkeit.
Die Wahl der durch helle Körnung „aufgehellten“ schwarzen Farbe (Kayar Kautschuk-Boden von Sottsass Associati) für das vom Studio MPPM entworfene Restaurant des neuen Mercedes Headquarters in Rom, ermöglichte es, einen sehr hohen Image-Standard zu erhalten und die Exklusivität der deutschen Marke auch in einem geselligen Ambiente zu vermitteln.

Schwarz für das Studium

Heute wird von einem Projekt für einen dem Lernen gewidmeten Ort ein konkreter Beitrag zur Schaffung einer positiven und empfänglichen Stimmung verlangt. Die Architektur muss ein günstiges Umfeld für das Studium schaffen. Schwarz ist die Farbe der Konzentration und Stille und ist eine ideale Wahl sowohl für Gemeinschaftsräume als auch für Klassenzimmer.
Im Falle einer Berufsbildungseinrichtung von hohem technischen Wert wie dem Salt Lake Community College’s Westpoint Workforce Training & Education Center ist die Verwendung von Schwarz (wiederum unser legendärer Kayar Kautschuk-Boden mit Kokosfasern, entworfen von Sottsass Associati) die ideale Ergänzung zur starken Präsenz von Metall und Glas und trägt zur Schaffung eines Ambientes bei, das Konzentration und Motivation fördert.
Der Bodenbelag der Bibliothek der Nord-Østerdal High School in Tense besteht vollständig aus unserem Granito: ein „Sterneffekt“, der eine gefühlsmäßigere Verbindung zum Raum schafft und die Phantasie fördert.