Die vorzüge der kautschukböden für der Planung von

Krankenhaus

Vom ästhetischen Beitrag bis zur maximalen Hygiene stehen Kautschukböden bei der Planung von Krankenhausräumen stets im Vordergrund.

Aus Planungssicht ist ein Krankenhaus eine komplexe Einheit, die aus vielfältigen Elementen besteht

  • Eingangsbereiche und Korridore sind einem hohen Fußgängerverkehr ausgesetzt.
  • Warteräume und Family Rooms erfordern eine komfortable und intime Atmosphäre.
  • Die OP-Säle müssen maximale Hygiene bieten und mit höchster Geschwindigkeit und Effizienz gereinigt werden können.
  • In den Patientenzimmern hinterlassen Einrichtungsgegenstände Druckstellen im Boden.

Artigo-Kautschukböden bieten konkrete Lösungen, um all diesen unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Wenn Sie hygienische, ästhetisch hochwertige und leicht zu pflegende Bodenbeläge suchen, sind die Artigo Kautschukböden die Antwort.

SCHLAGFESTIGKEIT UND LEBENSDAUER

Schlagfestigkeit und Lebensdauer gelten als wesentliche Kriterien bei der Planung von Krankenhausstrukturen, vor allem in Bereichen, die starkem Personenverkehr und Verschleiß ausgesetzt sind.

In dieser Hinsicht haben die Gummiböden von Artigo bei zahlreichen Gelegenheiten eine ausgesprochen hohe Schlagfestigkeit gezeigt und so häufig eine die Erwartungen übertreffende Lebensdauer bewiesen. Gleichzeitig verleihen sie einen höheren Trittkomfort als jedes andere Produkt.

HYGIENE UND REINIGUNG

In Krankenhäusern ist die Aufrechterhaltung der höchstmöglichen Hygiene ein wesentlicher und alltäglicher Faktor.

Die Einhaltung strenger Standards ist unverzichtbar und eine offene Fuge am Boden reicht aus, um Bakterienherde zu erzeugen.

Unsere Gummiböden öffnen sich nicht an den Fugen, da sie keine Weichmacher enthalten, die mit der Zeit wandern. Gummi besitzt außerdem natürliche bakteriostatische Eigenschaften und erweist sich so als strategische Wahl für Krankenhäuser.

Dank der geringen Anzahl an Fugen und der glatten Oberfläche sind unsere Böden einfach zu reinigen und zu desinfizieren. Die nahezu aus einem Stück bestehenden Oberflächen tragen zur Vermeidung von Verunreinigung und der Vermehrung schädlicher Bakterien bei.

Die Oberflächen unserer Böden sind außerdem nicht porös. Daher liefern sie Bakterien keinen Raum zur Vervielfältigung.

Gummiböden können mit professionellen Produkten und durch qualifiziertes Personal sehr einfach gereinigt werden. So werden die Protokolle zur Infektionskontrolle der Krankenhausstrukturen eingehalten.

ABDRUCKWIRKUNG

Die Fähigkeit, Abdrücke durch Rückfederung zu beseitigen, stellt eine der größten Herausforderungen für Böden in Krankenhausumgebungen dar.

Abdrücke werden normalerweise in Stationszimmern durch Einrichtungsgegenstände wie Betten, Schränke und Geräte erzeugt, die lange Zeit nicht verstellt werden und ein konstantes Gewicht auf den Boden ausüben.

Diesbezüglich haben unsere Gummiböden mit einer Stärke von 2 mm eine hervorragende Abdruckfestigkeit bewiesen. Größere Stärken bieten hingegen eine hervorragende Reduzierung der Trittgeräusche und tragen somit zur Verbesserung der Raumakustik bei.

NACHHALTIGE ARCHITEKTUR

Die Gummiböden von Artigo entsprechen den wichtigsten Umweltzertifikationen hinsichtlich Emissionen in Innenräumen in Europa (Der Blaue Engel in Deutschland, M1 in Finnland) und in Amerika (Greenguard Gold).

Die Böden von Artigo tragen zur Schaffung von gesünderen Innenräumen bei und sind ein Qualifizierungselement für die Zertifizierungen LEED und BREEAM für die Nachhaltigkeit von Gebäuden.

“Der Blickwinkel der Gesundheitsfürsorge unterliegt einem raschen Wandel: von patientenorientiert zu patientenbestimmt,” sagt Heather Chung des Studios SmithGroupJJR. “Die Patienten verändern ihre Vorstellungen von Erreichbarkeit und Zweckdienlichkeit und mit diesen ändern sich die von den Anbietern im Sektor der Gesundheitsfürsorge gebotenen Dienstleistungen.”

Das Panorama ändert sich: Vom konventionellen Krankenhaus gelangt man immer mehr in Richtung Gemeinschaft, in die Stadtviertel, wodurch eine immer größere Zahl von Direktleistungen entstehen.

Früher wurden Krankenhäuser mit einem Vorausblick von 50 Jahren geplant, heute haben die aus dem Campus ausgegliederten Kliniken einen Ausblick von 20 Jahren oder weniger. Durch die einfache Installation sind unsere Gummiböden die perfekte Lösung für Projekte, die sich im kontinuierlichen Wandel befinden.

Am Ende seiner ausgesprochen langen “Lebensdauer” kann ein Gummibodenbelag mit dem Hausmüll und somit einfach entsorgt werden.