Ospedale psichiatrico – Vejle

Bodengestaltung eines Krankenhauses mit Granito Kautschukboden.

Diese neue psychiatrische Klinik im Süden Dänemarks verfügt über eine Fläche von 17.000 m² und ist in einem „traubenförmigen“-Schema mit 8 Häusern organisiert, die ringförmig um einen Hauptkörper angeordnet sind.

Die Einrichtung ist im Grünen eingebettet. Dabei wird „die Landschaft zwischen den Gebäuden und den Innenhöfen absorbiert“ wie der Architekt Wilhelm Berner-Nielsen des Büros Arkitema Architects es ausdrückt. Die Auswahl des Farbschemas und die künstlerische Leitung erfolgten durch die Künstlerin Signe Guttormsen.

Gerade die Farben sind ein wichtiger Punkt unseres Projektbeitrags, und zwar mit einer Gesamtfläche von beinahe 15.000 m² in drei Farben aus unserer Granito Kollektion: G367, G308 und G336.

Die ringförmige Anlage des Gebäudes vereint alle Funktionen der Klinik zu einem offenen und transparenten Ganzen. Aus dem Foyer ist der freie Zugang zu den verschiedenen Abschnitten möglich, mit ständiger Sicht auf die Innenhöfe.

Die Union zwischen innen und außen stellt die grundlegende Leitlinie des Gebäudes dar, um maximale Helligkeit – grundlegende Komponente an jedem Ort der Pflege – und gleichzeitig sicheren und geschützten Zugang zu den Freiflächen zu gewährleisten.