Utsikten Barnehage

Bodengestaltung eines Kindergartens mit Granito Kautschukboden

Der Name dieses norwegischen Kindergartens kann mit „Der Ausblick“ übersetzt werden: Mit dem Blick auf den Fjord von Harstad dominiert er die Küste und die nahegelegenen, waldreichen Hügel.

Ein beneidenswerter Ort und ideal für eine Anlage, in der der Reggio Emilia Approach, die vom Italiener Loris Malaguzzi zu Ende der 40er Jahre geschaffene pädagogische Methode für Kinder, zur Anwendung kommt.

Basierend auf dem Konzept, dass die Kinder „100 Ausdrucksweisen besitzen“ und aktive Erbauer ihrer eigenen Kenntnisse sind, räumt der Kindergarten den Aktivitäten im Freien viel Raum ein und achtet sehr auf eine natürliche und ausgewogene Ernährung.

Die Anlage wurde im November 2015 eröffnet und betreut 69 Kinder im Alter zwischen einem und 5 Jahren. Das Lehrer/Schüler-Verhältnis beträgt 6,5. Jedes Kind verfügt über einen persönlichen Raum zum Spielen von mehr als 5 Quadratmetern.

Bei allen Gemeinschaftsbereichen und den Treppen kommt der Granito Bodenbelag zum Einsatz. Mehr als 600 m² sind mit Granito Elastic belegt, dem akustischen Bodenbelag, der eine Verringerung des Trittschalls von bis zu 21 dB gewährleistet.