Böden für Labors

Labors stellen Nischenprojekte dar, in denen alle architektonischen Elemente durch eine Reihe von Standards für die Bestandteile und genau festgelegte chemisch- physikalische Merkmale bestimmt werden.

Der Boden eines Labors muss Hygiene und Wasserdichtigkeit gewährleisten und beständig gegen chemische Wirkstoffe sein.

Gummiböden sind nicht porös und bilden keine Öffnungen an den Verbindungsstellen, die zu Bakterienherden werden können: Der Gummi öffnet sich nicht an den Verbindungsstellen, da er keine Weichmacher enthält. Gleichzeitig besitzen Gummiböden natürliche bakteriostatische Eigenschaften.

Die vollkommen glatten Gummioberflächen sorgen für eine einfache tägliche Reinigung, die notwendig ist, um die Arbeitsumgebung der Labors in einwandfreiem Zustand zu erhalten.

Merkmale der Gummiböden von Artigo für den Laborsektor

  • Maximale Hygiene dank der bakteriostatischen Eigenschaften
  • Einfache Reinigung
  • Beständigkeit gegen chemische Wirkstoffe
  • Hohe Lebensdauer
  • Schlagfestigkeit
  • Rutschfestigkeit
  • Geringe Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC)