Bibliotheque de la faculte d’Assas – Parigi, France

Bodengestaltung Universitätsbibliothek mit Multifloor Nd Uni Kautschukböden.

Die 1970 gegründete Université Panthéon-Assas ist die Erbin der Fakultät für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften von Paris, eine Institution, die ihrerseits auf eine mehr als 700-jährige Geschichte zurückblicken kann.

Die Fakultätsbibliothek mit Sitz in der Rue d’Assas ist ein Ort des Wissens, in der alle Eigenschaften einer so illustren Vergangenheit Form annehmen: Stille, Konzentration, ein Hauch von Erhabenheit und gleichzeitig Gemeinsamkeit, ein Gefühl kollektiver Erfahrung.

Die Bibliothek ist 67 Stunden pro Woche geöffnet: Die Studenten treffen sich, forschen in den 15.000 verfügbaren Büchern, knüpfen Kontakte und fühlen sich als untrennbarer Teil einer Tradition, die sich in der Gegenwart widerspiegelt.

In einem Projekt dieser Größenordnung und mit diesen Merkmalen stellen die ästhetischen Entscheidungen einen Aspekt einer umfassenderen Gesamtvision dar, die weitere „Musts“ der zeitgenössischen Architektur einschließt: Umweltschutz, Wiederverwertbarkeit, konkretes ökologisch-nachhaltiges Engagement.