BNP Paribas Green Hub – Milano

Bodengestaltung eines Büros mit Nd/Uni LL Kautschukboden

Der Mailänder Stadtteil Porta Nuova wurde vor Kurzem mit der Fertigstellung des Business Districts, der durch futuristische Türme, die sich in die Skyline der Stadt projizieren, gekennzeichnet ist, zu einem der Bezugspunkte für moderne Architektur.

Zu diesen zählt der “Torre Diamante“ (Diamant-Turm) von Kohn Pedersen Fox, der mit Leed Gold zertifiziert wurde. Er ist von kleineren Gebäuden umgeben, die umgangssprachlich „Diamantini“ (kleine Diamanten) genannt werden.

Im kleinen Diamanten, in dem sich die BNP Paribas Büros befinden, plante das Büro Park Associati den Komfort-Bereich mit einer Fläche von 700 m², in dem zur Gänze unser Nd/Uni LL (selbstliegender Boden) in der Farbe U55 verlegt wurde.

Der Green Hub genannte Bereich nimmt innerhalb des Arbeitsumfelds die Stellung „eines Freizeitraums für Tätigkeiten ein, die über die klassischen Bürofunktionen hinausgehen: Lounge- und Pausen-Bereich, Küchenbereich, Lesesaal, Raum für Besprechungen und Tagungen“.

Der Bereich wird durch Bücherregale/Blumenkästen auf Rädern begrenzt, wodurch die räumliche Anordnung entsprechend den Anforderungen verändert werden kann. Das Grün kombiniert mit der natürlichen Farbe des Holzes wird zum einzigen Farbtupfer in einem chromatisch neutralen Raum, zu dessen Wirkung auch unser Boden beiträgt. Die optimale Wahl für einen der Entspannung und Ungezwungenheit gewidmeten Raum.