FH Campus – Vienna, Austria

Bodengestaltung für Universitätscampus mit Kayar Kautschukböden.

Am Stadtrand von Wien entstand ein neuer Campus mit wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Ausrichtung mit mehr als 3.000 Studenten. Eine Architektur mit großer Strenge von Delugan Meissl Associated Architects, die sich durch großzügige und helle Räume und strenge Geometrien auszeichnet.

Der grundlegende Farbkontrast zwischen weiß und schwarz durchzieht das gesamte Gebäude, von der Fassadenteilung bis hin zu den Innenräumen. In dieser ästhetischen Suche kommt der Kayar Bodenbelag in Bahnen zur Anwendung: Das Format wurde wegen der „ununterbrochenen“ Wirkung des Bodens bevorzugt, die nach der Verlegung erzielt wird.

In der Ausführung in Schwarz kommen die vorhanden, natürlichen Kokosfasern am besten zur Geltung. Ein prägendes Design, zu dem die rutschhemmenden und schallschluckenden Eigenschaften von 9 dB hinzukommen.

Die Entscheidung für Kautschuk spiegelt auch das große Augenmerk der Architekten auf ökologische Aspekte wider: das Angebot von Artigo ist PVC-frei und mit niedrigen Emissionen flüchtiger organischer Bestandteile. Kayar ist mit dem Blauen Engel zertifiziert, dem internationalen Standard für umweltfreundliche Produkte.