Pequea school

Bodengestaltung einer Schule mit Grain Kautschukboden

Die Grundschule Pequea ist Teil des Schulbezirks Penn Manor, der mit rund 5300 Schülern zu einem der größten von Lancaster County, Pennsylvania zählt.

Mit einem kürzlichen Sanierungseingriff wurde das Originalgebäude aus den 50er-Jahren modernisiert. Es wurde ein neuer Baukörper hinzugefügt und die architektonischen Eigenschaften an die neuen Bildungsstandards angepasst.

Große Bedeutung wurde auch der energetischen Nachhaltigkeit des Gebäudes beigemessen, weshalb die Wahl auf unseren Grain Kautschukboden fiel.

Durch die 24 Farben der Kollektion konnten die Architekten des Büros Crabtree, Rohrbaugh & Associates die Böden mit verspielten Formen „zum Leben erwecken“, die dank der Möglichkeit des Wasserstrahlschnitts realisiert wurden.

Eine weitere wichtige Komponente des Projekts das natürliche Tageslicht, das durch den Einsatz großer Fenster und großflächiger Glaswände als Klassentrennwände reichlich vorhanden ist.