Antistatisch

Der Boden von Artigo verhindert die Ansammlung von elektrischer Aufladung auf der Oberfläche. Die Ableitung der statischen Aufladung wird durch Erhöhung der elektrischen Leitfähigkeit des Gummis erreicht. Antistatische Böden mit der Fähigkeit, die statische Energie abzuleiten, die sich während der industriellen Bearbeitungen bildet, und so vor dem Auftreten von ESD (“ElectroStatic Discharge” – elektrostatischen Entladungen) schützen. Die Böden von Artigo gestatten die Ableitung der elektrostatischen Aufladungen durch ein angemessenes Erdungssystem und verhindern so elektrische Interferenzen mit empfindlichen elektronischen Geräten. So wird eine gefährliche Ansammlung von elektrostatischer Aufladung verhindert, die Funken erzeugt, welche wiederum das Explosionsrisiko erhöhen können.

In zahlreichen Branchen besteht der Bedarf, keine elektrostatische Aufladung auf den Bodenbelägen anzusammeln.Elektronische Bauteile und Geräte sind sehr empfindlich gegenüber elektrostatischen Feldern und Entladungen, die sowohl Störungen verursachen als auch die Komponenten direkt beschädigen können.
Ein antistatischer Bodenbelag ist in allen Bereichen zu empfehlen, in denen elektronische Hochpräzisionsgeräte arbeiten, wie in Krankenhäusern (Operationssäle, Bereiche von Verteilungsanlagen für medizinische Gase, Sterilbereiche), elektronische und elektrotechnische Betriebe, Datenzentren, Pharmaunternehmen, Hersteller und Deponien von entflammbaren oder explosiven Materialien, usw.
Schnelle Verlegung, optimale Haftung am Untergrund, einfache Reinigung, geringe Stärke und Wasserdichtigkeit sind die interessanten Vorteile.