Bürogebäude Pohjoinen Makasiinikatu · Helsinki

Erneuerung der Bürogebäudetreppe mit Kautschukboden Natura

Synopsis Architects ist ein in Helsinki ansässiges Architekturbüro, das auf Renovierungsprojekte spezialisiert ist. Das ursprüngliche Gebäude dieses Projekts im Zentrum von Helsinki wurde vom finnischen Architekten Antero Pernaja für eine Bank entworfen. Das Gebäude verfügt über zwei Treppen, eine stammt aus dem Jahr 1943 (Treppe mit einer Glaswand) und die andere aus 1952 (Treppe mit Messinggeländer).

Die Treppen waren vor allem in den 1980er Jahren mehrfach umgebaut worden. „In unserem Projekt“, so die Architekten, „war es das Ziel, das ursprüngliche Feeling (Farben, Materialien, Details) so weit wie möglich wiederherzustellen. Wir fanden kleine Teile des ursprünglichen Fußbodens in der Treppe von 1952 und suchten nach einem ähnlichen Material für die Restaurierung. Der ursprüngliche Boden war ein Marmorimitat-Kautschukboden.“

Die Wahl fiel dann auf unseren Kautschukboden Natura in zwei Farben, NA12 und NA09, auf einer Gesamtfläche von 740 m².

Das Endergebnis ist eine faszinierende Mischung aus alt und modern, eine perfekte Balance zwischen der Bewahrung der Vergangenheit und der Einführung neuer Elemente.

 

Photos by Synopsis Architects