Nemours Children’s Hospital – Orlando

Bodengestaltung eines Krankenhauses mit Grain Kautschukboden.

Nemours ist eine gemeinnützige, pädiatrische Einrichtung für medizinische Unterstützung und Forschung. Das Nemours Children’s Hospital in Orlando, das 2012 fertiggestellt wurde, erfüllt auch Ausbildungsfunktion für zukünftige Kinderärzte.

Das Krankenhaus ist entsprechend den Standards des U.S. Green Building Council LEED Gold zertifiziert: Derzeit kann nur ein geringer Prozentsatz an Kinderkliniken der Vereinigten Staaten eine Gold-Zertifizierung vorweisen. Die Planung des Gebäudes durch das Büro Stanley Beaman & Sears verfolgte von Anfang an einen „grünen“ Ansatz. Dabei wurden die im Inneren stattfindenden, täglichen Arbeiten bis ins kleinste Detail definiert.

Geringer Energie- und Wasserverbrauch, geringer Ausstoss an Treibhausgasen, Verwendung von recycelten Materialien und die Schaffung eines Gartens mit 4.000 m² im Außenbereich: Die sind nur einige der Merkmale des Gebäudes, in dem natürlich mehr als 27.000 m² unseres Grain Bodenbelags zum Einsatz kam. Seine Schlagfestigkeitseigenschaften und die niedrigen Pflegekosten – er benötigt keine chemischen Produkte oder Oberflächenbehandlungen – machten aus ihm das Produkt der Wahl für das Projekt.

Das Krankenhaus, als innovative, jedoch nachhaltige und benutzerfreundliche Struktur, erhielt außerdem den 2013 Award of Excellence seitens des Florida Chapter of the American Society of Landscape Architects.