Tengbom Arkitekter – Stoccolma, Svezia

Bodengestaltung von Büros mit Uni LL Kautschukboden.

„Ein moderner Architekt darf nicht in der Vergangenheit stecken bleiben. Im Gegenteil er muss sich für eine umfassendere Vision einsetzen, die Bedürfnisse der heutigen und zukünftigen Gesellschaft verstehen.“ Ivar Tengbom

1906 von Ivar gegründet, zählt Tengbom zu den ältesten Architekturbüros im internationalen Panorama. 2016 wurde es unter die vier innovativsten Büros der Welt eingereiht.

Das Architekturbüro hat 10 Niederlassungen in Nordeuropa mit insgesamt 570 Mitarbeitern. Bei einer kürzlichen Renovierungsmaßnahme in den Headquarters in Stockholm wurde unser selbstliegender Bodenbelag Nd/Uni LL in der Farbe U99 ausgewählt, der eine Gesamtfläche von 3.250 m² bedeckt.

Der helle Ton des Fußbodens trägt zur Helligkeit des Arbeitsraums mit großen, auf die Bucht von Stockholm weisenden Fensterflächen bei. Die Arbeitsmethode des Büros basiert auf der Wertschätzung jedes Individuums: „In den Büros arbeiten 570 Personen und jede hat eine andere Meinung/Idee, was Architektur ist“, sagen die direkt Betroffenen.

„Für uns ist wichtig, dass die Räume, die wir planen, Emotionen vermitteln können und auch Ideenaustausch möglich ist. Deshalb haben wir unsere Diskussionsreihe #TengbomTalks geschaffen – eine Plattform, auf der wir lokale und internationale Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens einladen, über die Themen zu diskutieren, mit denen wir uns täglich auseinandersetzen.“